johid
Menu

Start der Bauarbeiten an den Gefängnissen von Orbe!

15.02.2013

Die Akquisition der Niederlassung Westschweiz Region Waadt hat zwei Ausschreibungen der Strafvollzugsanstalten von Bochuz, in Plaine de l’Orbe, für sich entschieden. Bauherr ist das Amt für Infrastruktur des Kantons Waadt – Abteilung Gebäude, Grundstücke und Logistik (SIPAL). 

Das Gefängnis „La Colonie“ sieht zwei neue Gebäude vor. Das eine mit 74 Zellen, fünf Besucherräumen und einer Sporthalle; das andere kann multifunktional genutzt werden. Die Ausführungsarbeiten wurden im Dezember 2012 in Angriff genommen. Die Übergabe ist im Frühjahr 2014 vorgesehen.

Der Ausbau des Gefängnisses „La Croisée“ umfasst zwei Gebäude mit jeweils 25 Zellen. Die Bauarbeiten am ersten Gebäude wurden bereits im Dezember 2012 gestartet für eine geplante Übergabe im April 2013. Die Ausführungsarbeiten am zweiten Gebäude werden im Juni 2013 fertiggestellt. 

Dauer der Ausführungsarbeiten:
„La Colonie“ Dezember 2012 – Frühjahr 2014
„La Croisée“ Dezember 2012 – April 2013 / Juni 2013

Nachhaltiges Bauen:
Strebt MINERGIE-ECO-Kriterien an