johid
Menu

Baustart der 204 Mietwohnungen in Greencity !

01.03.2016

Am Dienstag, 1. März 2016, fand die feierliche Grundsteinlegung der 204 Mietwohnungen in Greencity in Zürich Süd statt.

Zum offiziellen Baustart der insgesamt 204 Mietwohnungen von Greencity wurde eine Kartusche mit Zeitzeugnissen gefüllt und im Baufeld B4N des rund 8 Hektar grossen Areals einbetoniert. Tobias Meyer, zuständiger Projektleiter von Swiss Life (Investor), und Michael Roth, Architekturbüro Diener & Diener aus Basel, wohnten dem feierlichen Anlass gemeinsam mit Vertretern der Losinger Marazzi AG und über 50 geladenen Gäste bei.

Nach der ersten Grundsteinlegung der Stiftungs- und Genossenschaftswohnungen im September 2015 schreitet das nachhaltige Quartier Greencity hiermit eine Etappe weiter: Zwei Drittel der insgesamt 729 Wohnungen befinden sich nun in der Ausführung.

Gemeinsame Vision

Auf dem Baufeld B3N entstehen 60 Wohnungen. Weitere 144 Mietwohnungen inkl. Atelierwohnungen werden auf dem Baufeld B4N realisiert. Zu den insgesamt 204 Wohnungen kommen 1‘120 m2 Gewerbefläche hinzu.

Beide Gebäude, welche vom Architekturbüro Diener & Diener aus Basel konzipiert wurden, liegen direkt am Manegg-Platz und verknüpfen durch ihre zentrale Lage das Office-Gebäude Vergé mit zwei genossenschaftlichen Wohngebäuden und der zukünftigen Schule. Ab Ende 2017 bis Anfang 2018 werden diese neuen Mietwohnungen bezugsbereit sein.

Die Projektentwicklerin und Totalunternehmung Losinger Marazzi AG und die Swiss Life verbindet eine langjährige Partnerschaft. Mit dem Projekt Greencity verfolgen sie eine gemeinsame Vision: nachhaltige und lebenswerte Wohnräume zu gestalten.

Mehr Informationen finden Sie in der entsprechenden Medienmitteilung.

Baustart der 204 Mietwohnungen in Greencity !