johid
Menu

Das Projekt „L’Atelier“ in Genf: Vertragsabschluss unter Dach und Fach!

26.10.2015

Am 16. Oktober 2015 unterzeichnete Losinger Marazzi mit der Gesellschaft „Projet 21“ den GU-Werkvertrag für die Realisierung des Gebäudekomplexes „L’Atelier“ in Plan-les-Ouates (GE). Die Baubewilligung ist ebenfalls seit Februar 2015 in Kraft.

Mit diesem Abschluss wurden vier Jahre Bemühungen und Ausdauer der Genfer Teams mit Erfolg gekrönt. Gleichzeitig ist diese Unterzeichnung der Startschuss für die Ausführungsarbeiten!

Das Projekt umfasst die Realisierung eines Gebäudes mit einer Bruttogeschossfläche von 60‘000 m², verteilt über acht Ober- und drei Untergeschosse. Es bietet Raum für Ateliers (23’000 m²), Hightech Büroflächen (11 800 m²), Geschäftsflächen und Showrooms (3‘200 m²), 419 Parkplätze sowie 5‘300 m² Lagernutzfläche.

Am 13. August 2015 wurde mit der Gesellschaft „Projet 24“ ein erster Vertrag für den Bau des Projektes „La Manufacture“ unterzeichnet. Dieses besteht aus Büroflächen und der Industriehalle der Firma AAV Contractors und ermöglicht die endgültige Freigabe des Grundstücks für die Realisierung des Projekts „L’Atelier“.

Nachhaltiges Bauen
Standards MINERGIE und BREEAM

Dauer der Ausführungsarbeiten
Ende 2015 – Ende 2017

Das Projekt „L’Atelier“ in Genf: Vertragsabschluss unter Dach und Fach!