johid
Menu

BIM D’OR 2015

07.10.2015

Sieger in der Kategorie internationale Projekte ist der Neubau Spital Limmattal!

Am Mittwoch, 16. September 2015, fand in Paris die Preisverleihung des Wettbewerbs BIM D’OR 2015 für die beste Verwendung der Gebäudedatenmodellierung BIM (Building Information Modeling) und des digitalen Modells statt. Dieser Anlass wurde von Le Moniteur, einem wöchentlich erscheinenden französischen Referenzblatt im Bereich Bau, und dem Magazin Cahiers techniques du bâtiment organisiert. Zum zweiten Jahr in Folge wurden im Rahmen dieses Wettbewerbs Projekte bewertet, welche neue Praktiken rund um das BIM implementierten. Für die zehn Kategorien wurden nicht weniger als 108 Dossiers eingereicht.

In der Kategorie internationale Projekte wurde das Projekt Neubau Spital Limmattal in Schlieren bei Zürich, welches von der Losinger Marazzi AG in Zusammenarbeit mit BFB Architekten aus Zürich und Brunet Saunier Architecture aus Paris entwickelt und realisiert wird, zum Sieger gekürt. Die zentral zugänglichen Daten und der kontinuierliche Informationsfluss zwischen allen Projektplanern wurden dabei von der Jury besonders hervorgehoben.

Mehr Informationen zum Building Information Modeling und zur Realisierung des Neubaus Spital Limmattal entnehmen Sie der entsprechenden Medienmitteilung: Pressemitteilung

BIM D’OR 2015