johid
Menu

„RUAG Ersatzmalerei“: erster TU-Werkvertrag für die Niederlassung Luzern!

22.10.2014

Die Luzerner Niederlassung von Losinger Marazzi unterzeichnete im Juli 2014 ihren erste TU-Werkvertrag; Dieser umfasst die Realisierung einer neuen Lackierhalle für die beiden RUAG Divisionen Aviation und Space im Auftrag der RUAG REAL ESTATE AG. Die entsprechende Baubewilligung ist seit dem 12. September in Kraft und inzwischen wurden die Ausführungsarbeiten gestartet.

Ab 2016 produziert die RUAG Space eine neue und grössere Generation Nutzlastverkleidungen für Trägerraketen, die in der bestehenden Lackierhalle nicht mehr lackiert werden können.

Mit dem Bau der neuen Lackierhalle bietet die RUAG ihren Divisionen Aviation und Space für die nächsten Jahrzehnte wiederum die Grundlage für einen reibungslosen Betrieb. Der Vertrag umfasst den Grund- und Mieterausbau sowie Massnahmen zum Schutz vor Hochwasser. Das neue Gebäude mit einer Grundfläche von 21 m x 26 m, einer Höhe von 14,2 m, sowie einem Volumen von 9‘800 m3 wird auf der Nordseite an die bestehende Flugzeughalle 3 realisiert.

„RUAG Ersatzmalerei“: erster TU-Werkvertrag für die Niederlassung Luzern!