johid
Menu

Losinger Marazzi wird das neue Eisstadion von Freiburg realisieren

16.06.2014

Gestern Morgen, 16. Juni 2014, gab die Stadt Freiburg bekannt, dass sie sich für das von Losinger Marazzi entwickelte neue Eisstadion von St. Leonhard (FR) entschieden hat. 

Dieses Projekt mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 100 Millionen Franken sieht die Entwicklung und die Realisierung eines Immobilienkomplexes mit einem neuen Eisstadion für 8’500 Zuschauer und Mantelnutzung (Büros, Gewerbe, Wohnungen oder ein Hotel) vor. Eine Tiefgarage ergänzt diesen Komplex, der sich durch seine Modernität, seine Funktionalität und seine anspruchsvollen Umweltkriterien abhebt.

Die Ausführungsarbeiten werden voraussichtlich im Jahr 2015 beginnen. Sie müssen sich also noch bis ins Jahr 2017 gedulden, um den HC Fribourg-Gottéron in seinem neuen Eisstadion spielen zu sehen!

Mehr zu diesem Thema können Sie in der entsprechenden Medienmitteilung nachlesen.

Losinger Marazzi wird das neue Eisstadion von Freiburg realisieren