johid
Menu

Frauenstreik: Losinger Marazzi unterstützt die Aktivitäten von WeLink!

12.06.2019

Losinger Marazzi bietet WeLink - dem Frauennetzwerk von Bouygues Construction - am 14. Juni 2019 eine Plattform für Konferenzen, Debatten und Diskussionen und unterstreich so ihr Engagement, für Frauen eine gleichberechtigte Stellung im Unternehmen zu sicherzustellen.

Am 14. Juni 2019 findet in der Schweiz der Frauenstreik statt. Er orientiert sich am Streik vom 14. Juni 1991 sowie an der weltweiten Feminismus-Bewegung.

Renommierte Referenten

Bei dieser Gelegenheit bietet Losinger Marazzi WeLink die Möglichkeit Konferenzen, Besprechungen und offene Diskussionen zu Themen in Verbindung mit den Forderungen des Frauenstreiks, oder allgemeiner der Stellung der Frauen in der Schweizer Arbeitswelt, zu organisieren. Namhafte Referenten tauschen sich über das Thema aus: Natalie Imboden –Generalsekretärin für den Schweizerischen Mieter- und Mieterinnenverband SMV.und in den Grossrat des Kanton Bern gewählt – wird über die Themen Lohngleichheit für gleichwertige Arbeit sowie Chancengleichheit referieren. Thérèse Moreau, Schriftstellerin und Grammatikerin, spricht über den Zugang aller Berufe für alle, und Marionna Schlatter, die in den Kantonsrat Zürich gewählt wurde, präsentiert das Thema Geschlechterstereotypen.

Das Engagement von Losinger Marazzi

Das Engagement von Losinger Marazzi für einen gleichberechtigten Platz der Frauen im Unternehmen zeigt sich auf verschiedene Arten: Neben WeLink sind seit mehreren Jahren weitere Massnahmen umgesetzt worden. Beispielsweise wird Lohngleichheit für Frauen und Männer garantiert und jedes Jahr mit dem Kontrollsystem Logib vom Bund überprüft. „Lohngleichheit ist für das COMEX eine Selbstverständlichkeit“ erklärt Patrizia Feroleto, Leiterin HR. Der Familienservice trägt ebenfalls zum Wohlergehen der Mitarbeitenden, sowohl Frauen als auch Männer, bei, da es ihnen erlaubt, Karriere und Familienleben zu vereinen. Der Beratungsdienst bietet persönliche Beratung und Unterstützung in verschiedenen Bereichen (Vermittlung von Kinderbetreuung, Hilfsleistungen für ältere Menschen, Haushalts-Dienstleistungen etc.).

WeLink - Das Frauennetzwerk von Bouygues Construction

"Frauen im Baugewerbe fördern" ist das Motto des WeLink-Netzwerks. Die im Juni 2013 bei Bouygues Construction lancierte Bewegung hat es sich zur Aufgabe gemacht, weibliche Führungskräfte dabei zu unterstützen, sich innerhalb der Gruppe entwickeln und verantwortungsvolle Positionen übernehmen zu können. In der Überzeugung, dass die Vielfalt ein starker Hebel ist, um sich als Unternehmen weiterzuentwickeln und auch die strategischen Zielen zu erreichen, engagiert sich das Netzwerk seit fünf Jahren für die Förderung der Frauen in Berufen des Bausektors. Auch Männer sind willkommen, um den Austausch zu fördern und das Thema voranzubringen :-). 

Frauenstreik: Losinger Marazzi unterstützt die Aktivitäten von WeLink!