johid
Menu

Bâleo Erlenmatt, Basel

360° urban leben  

Im pulsierenden Quartier Erlenmatt bietet Bâleo urbane Lebensqualität vom Feinsten. Auf einer Parzellenfläche von 10 800 m2 werden vielfältige Nutzungen, Angebote und Lebensstile vereint. Mit seinen 317 Wohnungen, Business-Apartments und Büroflächen ist Bâleo das Versprechen für eine multikulturelle Nachbarschaft.

Mehr erfahren

Bâleo Erlenmatt, Basel

None

Meinrad Morger bezeichnet Bâleo als Beispiel für Urbanität. Als Architekt hat er hierfür die Grundlage geschaffen.

Für Meinrad Morger ist die menschliche Perspektive in der Architektur fundamental, damit man die Basis für ein lebenswertes Quartier schaffen kann. Die Nachbarschaft spielt eine wichtige Rolle für die ganze Stadtentwicklung: lebenswerte Nachbarschaften verbessern die Stadt.

Damit die Lebensqualität auf dem Areal hoch ist, sind für Meinrad Morger zwei Elemente essenziell: Vielfältigkeit und Toleranz.

Eine gute Nachbarschaft soll zudem den verschiedenen Generationen die Möglichkeit geben, Verständnis und Offenheit füreinander zu entwickeln.

None

Philipp Sterk wohnt seit mehreren Jahren auf der Erlenmatt. Er engagiert sich in der Nachbarschaft und plant eine gewerbliche Aktivität im Bâleo.

Philipp Sterk hat die Entwicklung auf der Erlenmatt miterlebt. Viele Menschen haben sich bemüht und sind weiterhin bestrebt, dem Quartier eine hohe Lebensqualität zu verschaffen. Er zählt sich dazu, denn seit Beginn an ist er als Ambassador im Quartier aktiv.

Mit dem Projekt Bâleo öffnen sich neue Möglichkeiten des gemeinschaftlichen Lebens. Philipp Sterk freut sich auf seine Nachbarn und hofft, sie mit den vielen Angeboten und Aktivitäten im Quartier zu begeistern. Sein Wunsch ist, dass er die Neuzuzüger davon überzeugen kann, sich ebenfalls für die Nachbarschaft zu engagieren.