johid
Menu

Studienauftrag Neumatt führt zu neuen Lösungen für das Quartier in Spreitenbachs Mitte

27.08.2018

Neumatt wird die verschiedenen Ortsteile von Spreitenbach miteinander verbinden. In einem soeben abgeschlossenen Studienauftragsverfahren wurde das neue Quartier konkretisiert. Grossen Wert legten der Eigentümer, ein Immobilienfonds der Credit Suisse Asset Management, und die Entwicklerin Losinger Marazzi auf die Qualität der Freiflächen, Grünraume und Begegnungsorte sowie auf eine sinnvolle Wegführung. In der architektonischen Gestaltung fiel die Wahl auf zwei Doppelhochhäuser – anstelle der bisher vorgesehenen zwei breiten Hochhausscheiben. Die feingliedrigen Hochhäuser wirken sich positiv auf die Qualität der Wohnungen aus und geben mehr Durchsicht für die Bevölkerung. Die Resultate des Studienauftrags werden vom 28. bis am 31. August 2018 im Zentrumsschopf Spreitenbach ausgestellt.

 

Studienauftrag Neumatt führt zu neuen Lösungen für das Quartier in Spreitenbachs Mitte